Nein. Aus eige­ner Erfah­rung wis­sen wir, dass es mit das Wich­tigste ist, bei einem Advents­ka­len­der spon­tan reagie­ren zu kön­nen. Wenn z.B. ein Fami­li­en­mit­glied krank wird, pas­sen viel­leicht ruhige Aktio­nen bes­ser als der geplante Aus­flug. Oder man ist ein­fach zu müde nach einem anstren­gen­den Schul‑, Kita- oder Arbeitstag …

Am bes­ten lest ihr euch das Begleit­heft ein­mal durch, um danach dann eure erste indi­vi­du­elle Rei­hen­folge pla­nen zu kön­nen … spon­tan reagie­ren könnt ihr dann immer noch.